Queen Charlotte College - Basis Programm

Schulporträt

Mission Statement

Maximum achievement through personal best represents the idea that we must make the most of every opportunity given to us and consistently strive to achieve our potential, while respecting ourself, others and the environment

Standort

Picton, Südinsel

Gründungsjahr

1965

Schülerzahl

ca. 380

Schultyp

Gemischte Schule für Jungen und Mädchen

Uniform

Uniformpflicht in allen Jahrgangsstufen

Unterbringung

Gastfamilie

Zum College

Malerisch in die großartige Kulisse der Marlborough Sounds eingebettet liegt das gemütliche Hafenstädtchen Picton. Von hier starten die Fähren hinüber zur Nordinsel und das Revier ist ein Eldorado für Wassersportarten und Outdoor-Aktivitäten. Dort findet man auch das ausgezeichnete Queen Charlotte College mit seinen knapp 380 Schülern. Hier geht es sehr persönlich und herzlich zu – internationale Schüler werden dort bestimmt sehr schnell Anschluss finden und sich in die Schulgemeinschaft einleben. Dazu wird an der Schule die Maorikultur aktiv gelebt und Schüler können natürlich auch Te Reo Maori - Neuseelands zweite offizielle Amtssprache - erlernen, wenn sie dies möchten.

Trotz der vergleichsweise kleinen Schulgöße können Schüler am Queen Charlotte College aus einer spannenden Kursvielfalt wählen. Auch die sportlichen Möglichkeiten an der Schule sind sehr gut und es gibt sogar eigene Tennisplätze und ein Schulschwimmbad. Eine weitere Besonderheit ist die Aquaculture Academy, bei der man tiefer in die marine Lebenswelt der Marlborough Sounds eintauchen oder auch einen Tauch- oder Bootsführerschein machen kann.

  • Überschaubare und sehr herzliche Schulumgebung
  • Spannende Einblicke in die Maori-Kultur
  • Tolles Outdoor-Sportangebot und Aquaculture Academy
  • Detailierte Informationen zur Fächerauswahl gibt es hier