Avonside Girl's High School - Basis Programm

Schulporträt

Mission Statement

Educating and empowering young women to achieve now and in the future

Standort

Avonside (Christchurch), Südinsel

Gründungsjahr

1928

Schülerzahl

ca. 1100

Schultyp

Reine Mädchenschule

Uniform

Uniformpflicht in allen Jahrgangsstufen

Unterbringung

Gastfamilie

Zum College

Die Avonside Girls‘ High School liegt im Osten von Christchurch, unserer größten Stadt auf der Südinsel. Erst 2019 hat die Schule komplett neue Räumlichkeiten bezogen, verfügt also über eine sehr moderne Lernumgebung. Schülerinnen werden hier sehr warmherzig und auf sehr gutem akademischen Niveau unterrichtet. Besonders wichtig ist der Schule, auch internationale Schülerinnen gut in den Schulalltag zu integrieren. Dazu gehört u.a. die Einbindung in verschiedene Freiwilligenprogramme, bei denen soziales Engagement und interkulturelle Kompetenzen gefördert werden.

Zu den weiteren Highlights zählt ein spezielles Ausflugsprogramm, um die Vielfalt der neuseeländischen Südinsel erfahrbar zu machen. So werden z.B. die atemberaubende Westküste, die spannende Universitätsstadt Dunedin oder der wunderschöne Lake Tekapo im Landesinneren besucht. Selbst ein Ausflug in die Landeshauptstadt Wellington auf der Nordinsel gehört mit zum Programm.

  • Sehr warmherzige Mädchenschule
  • Gute individuelle Betreuung und Einbindung in das Schulleben
  • Spezielles Ausflugsprogramm für internationale Schülerinnen
  • Detailierte Informationen zur Fächerauswahl gibt es hier