Te Puke High School

Schulporträt

Mission Statement

To provide a stimulating environment that challenges and engages each and every learner

Standort

Te Puke, Bay of Plenty, Nordinsel

Gründungsjahr

1922

Schülerzahl

ca.950

Schultyp

Gemischte Schule für Jungen und Mädchen

Uniform

Uniformpflicht in allen Jahrgangsstufen

Unterbringung

Gastfamilie

Zur High School

Die Te Puke High School ist der ideale Ort für Gastschüler, um eine richtig authentische Neuseeland-Erfahrung zu machen. Te Puke ist eine freundliche Kleinstadt auf der Nordinsel Neuseelands und liegt in der wunderschönen Bay of Plenty. Aufgrund des angenehm sonnigen Klimas ist die Region geprägt von Landwirtschaft und Obstanbau und Te Puke trägt den Titel „kiwifruit capital of the world“. Berühmte Touristenattraktionen wie Rotorua oder der Surfstrand am Mount Maunganui sind nur eine kurze Autofahrt entfernt. Die Schülerinnen und Schüler der Te Puke High School profitieren insbesondere von den kleinen Klassengrößen und der fürsorglichen Atmosphäre, was sich in ihren überdurchschnittlichen Leistungen im akademischen Bereich widerspiegelt. Die Schule bietet außerdem eine spannende Fächerauswahl mit vielen tollen Aktivitäten wie Reiten oder Surfen.

  • “Real kiwi experience”
  • Spannende Fächerauswahl, Performing Arts und Outdoor-Aktivitäten
  • Kleine Klassengrößen und  fürsorgliche Atmosphäre
  • Detailierte Informationen zur Fächerauswahl gibt es hier