Aotea College - Select Plus Programm

Schulporträt

Mission Statement

To enable holistic achievement and prepare young people as life-long learners, to thrive in diverse, local, national and global communities.

Standort

Porirua, Kapiti Küste bei Wellington

Gründungsjahr

1978

Schülerzahl

ca. 1000

Schultyp

Gemischte Schule für Jungen und Mädchen

Uniform

Uniformpflicht bis einschließlich Jahrgangsstufe 12

Unterbringung

Gastfamilie

Zum College

Das Aotea College befindet sich auf einem Hügel mit einem wunderschönen Ausblick auf das Meer und die Kapiti Küste. Seit gut 40 Jahren werden an dieser Schule Mädchen und Jungen unterrichtet und auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet. Die Schüler können aus einem breiten und abwechslungsreichen Fächerangebot wählen. Besonders starke Fächer am Aotea College sind Darstellende Kunst, Musik und Sport. Die Schule ist sehr gut ausgestattet und bietet zahlreiche Computerarbeitsplätze, Biologie- und Chemielabore sowie Musikeinrichtungen. Außerdem verfügt das College über Sportplätze für Rugby, Fußball, Tennis und Cricket, sowie spezielle Klassenzimmer für berufsvorbereitende Fächer. In Kürze wird ein weiterer hochmoderner Schulkomplex zur Verfügung stehen.

Schüler am Aotea College kommen aus einer Reihe von Vororten an der Kapiti Küste und die Schülergemeinde umfasst sowohl Neuseeländer europäischer Herkunft als auch Maori und Schüler, deren Eltern von den Pazifischen Inseln kommen. Dies gibt dem Schulalltag einen abwechslungsreichen multikulturellen Einfluss und macht die Kultur der Pazifik-Region erlebbar.

Die geringe Anzahl deutsch sprechender Gastschüler vereinfacht den Kontakt mit einheimischen Schülern.
Von der Kapiti Küste aus gelangt man mit der Vorstadtbahn in nur etwa 35 Minuten das Stadtzentrum nach Wellington.

  • Interessante multikulturelle Schule und Gemeinschaft
  • Lage an der sonnigen Kapiti Küste mit Nähe zu City
  • Schule mit persönlichem Flair, wenige Gastschüler
  • Spezieller Fokus auf Darstellende Kunst, Musik und Sport
  • Erlebbare Kultur der Maori und der Pazifik Region
  • Viele berufsvorbereitende Fächer
  • Schüler, die neben dem Schulalltag Wert auf eine spannende, multikulturelle Schulatmosphäre legen, gerne am Meer in der Nähe einer City leben und in eine Schule mit wenigen Gastschülern gehen möchten, treffen mit dem Aotea College die richtige Entscheidung.

  • Das Aotea College war die perfekte Schule für mich. Ich habe mich dort wie zu Hause gefühlt, obwohl ich ein International Student war. Die Schüler und Lehrer nehmen einen sofort auf und man wird direkt in den ganz normalen Schulalltag integriert. Bei dem abwechslungsreichen Sport Programm ist für jeden was dabei.
  • Maike

    Geistes- und Sozialwissenschaften

    Altertumskunde, Betriebswirtschaftslehre, Buchhaltung, Geschichte, Medienkunde, Psychologie, Visuelle Medien, Volkswirtschaftslehre

    Naturwissenschaften

    Allgemeine Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Geografie, Medizinkunde, Physik

    Mathematik

    Allgemeine Mathematik, Angewandte Mathematik, Differenzial- und Integralrechnung, Statistik

    Technik und Informatik

    Angewandte Digitaltechnologie, Computerlehre, Design und visuelle Kommunikation, Digitaltechnologie, Produktdesign

    Sprachen

    Englisch, Englisch als Fremdsprache, Französisch, Maori, Samoanisch

    Sport und Gesundheit

    Gesundheitslehre, Sport

    Bildende Künste

    Darstellende Kunst, Fotografie, Kunst, Kunstdesign, Kunstgeschichte, Malerei, Musik Theater

    Praxis und Berufsbildung

    Gastronomie, Möbelbau/Tischlerei, Textiltechnik, Tourismus, Werkstofflehre Holz

    Sportangebote in der Schule

    Badminton, Basketball, Bowls, Cricket, Fußball, Hockey, Leichtathletik, Maori Kanufahren, Netball, Rugby, Touch Rugby, Unterwasserhockey, Volleyball

    Weitere Sportangebote in der Region

    Bogenschießen, Futsal, Geländelauf, Golf, Mountainbiking, Reiten, Rudern, Schwimmen, Segeln, Skateboard, Tennis, Triathlon

    Kulturelle Angebote

    Aufführungswettbewerb, Barbershop Chor, Chor, Debattierclub, Gesangsunterricht, Instrumentenunterricht (Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Violine), Jazzband, Kammermusik, Kapa Haka (Darstellende Kunst der Maori), Rockband, Schach, Schülerzeitung, Schulaufführungen, Theater