Nelson College - Select Plus Programm

Schulporträt

Mission Statement

Young men taking their place in the world.

Standort

Nelson, zentrumsnah

Gründungsjahr

1856

Schülerzahl

ca. 1200

Schultyp

Reine Jungenschule, einige Fächer werden zusammen mit dem Nelson College for Girls unterrichtet

Uniform

Uniformpflicht in allen Jahrgangsstufen

Unterbringung

Gastfamilie, Internat

Zum College

Diese reine Jungenschule ist das älteste College Neuseelands und genießt seit ihrer Gründung einen ausgezeichneten Ruf. Das Unterrichtsprogramm hat einen klaren akademischen Fokus, aber auch Schwerpunkte in den Bereichen Sport, Kunst, Musik und Kultur. Tradition und Fortschritt gehen hier Hand in Hand, einige Kurse werden zusammen mit der naheliegenden Mädchenschule unterrichtet. Zur Einrichtung des Colleges gehören zwei Sporthallen, Schwimmbad, ein Fachgebäude für technischen Unterricht, moderne Physik- und Chemielabore sowie gut ausgestattete Musik- und Kunstabteilungen.

Der Campus ist großzügig angelegt und in der Nähe des Stadtzentrums gelegen. Nelson liegt an der Nordspitze der Südinsel, umgeben von Bergen, Meer und drei Nationalparks, die ein vielfältiges Freizeitangebot ermöglichen. In den Bergen bei Nelson besitzt das College ein Bildungszentrum für einzigartige Outdoor-Aktivitäten, die Mataki Lodge.

Sportfans finden am Nelson College ein umfangreiches Angebot - sowohl im Unterricht als auch in der Freizeit. Bekannt sind die Nelson-Boys vor allem durch ihr Rugby-Team. Zum Jahresende können internationale Gastschüler am tollen Outdoor-Programm Nelson Experience teilnehmen und u.a. auch einen Tauchschein absolvieren.

  • Traditionsreiche Schule mit modernen Lehrmethoden
  • Unterbringung im Internat möglich
  • Modern eingerichtete Abteilungen für Wissenschaft, Technik, Musik
  • Umfangreiches Fächerangebot
  • Outdoor Education Centre
  • Zentrumsnaher, großzügiger Campus
  • Wer eine exzellente Ausbildung an einem traditionellen College und die Erfahrung an einer reinen Jungenschule erleben möchte, sollte sich für das Nelson College entscheiden.
  • Die größten Vorzüge des Nelson College sind für mich nicht nur, dass es hier ein eigenes Department nur für uns Internationals gibt, sondern auch die große Bandbreite an Fächern. Für die Schulpausen gibt es eine Cafeteria, die die besten Muffins der Welt macht! Dazu gibt es auch außerhalb des Unterrichts viele Angebote an der Schule, z.B. kann man bei einem Sportclub mitmachen, Musikunterricht nehmen, bei einer Band einsteigen und vieles mehr. Internationale Schüler bekommen sogar einen kostenlosen Lunch, was ich wirklich sehr schätze. Ich kann das Nelson College wirklich sehr empfehlen, egal, wofür man sich interessiert!
    Malte
  • Geistes- und Sozialwissenschaften

    Altertumskunde, Betriebswirtschaftslehre, Buchhaltung, Geschichte, Medienkunde, Recht, Volkswirtschaftslehre

    Naturwissenschaften

    Allgemeine Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Geografie, Physik, Erd- und Weltraumwissenschaften

    Mathematik

    Allgemeine Mathematik, Differenzial- und Integralrechnen, Statistik

    Technik und Informatik

    Allgemeine Designtechnologie, Designtechnologie Metall, Digitale Medien, Elektrotechnik, Informatik, Programmieren

    Sprachen

    Englisch, Akademisches Englisch, Englisch als Fremdsprache, Englische Literatur, Französisch, Japanisch, Maori

    Sport und Gesundheit

    Gesundheitslehre, Lebensmitteltechnologie, Outdoor Education für internationale Schüler, Sport, Sportwissenschaft

    Bildende Künste

    Bildhauerei, Design, Drucktechnik, Fotografie, Grafikdesign, Kunst, Kunstgeschichte, Malerei, Musik, Tanz, Theater

    Praxis und Berufsbildung

    Berufsvorbereitung, Fahrzeugtechnik, Fisch- und Wildzucht, Gastronomie, Ingenieurwesen, Maschinenbau, Möbelbau/Tischlerei, Tourismus, Werkstofflehre Holz

    Sportangebote in der Schule

    Basketball, Bogenschießen, Cricket, Fußball, Hockey, Inline Hockey, Leichtathletik, Mountainbiking, Rugby, Ski-/Snowboardfahren, Sportschießen, Touch Rugby, Ultimate Frisbee, Volleyball

    Weitere Sportangebote in der Region

    Badminton, Bowls, Geländelauf, Fahrradfahren, Futsal, Golf, Karate, Klettern, Mountainbiking, Rudern, Schwimmen, Segeln, Softball, Squash, Sportschießen, Tennis, Tischtennis, Triathlon, Unterwasserhockey

    Kulturelle Angebote

    Chor, Debattierclub Instrumentalunterricht (Holz-, Blech-, Streichinstrumente), Jazzband, Kapa Haka (Darstellende Kunst der Maori), Orchester, Öffentliches Reden, Rockband Wettbewerbe, , Schach, schlagzeug, Schulband, Schulzeitung, Streichensemble, Theater