Rongotai College - Select Plus Programm

Schulporträt

Mission Statement

Take the light and pass it on

Standort

Wellington

Gründungsjahr

1928

Schülerzahl

ca. 720

Schultyp

Reine Jungenschule

Uniform

Uniformpflicht in allen Jahrgangsstufen

Unterbringung

Gastfamilie

Zum College

Unweit des Strandes von Lyall Bay m Osten von Wellington befindet sich das Rongotai College. Die Jungenschule bietet dank ihrer verhältnismäßig kleinen Größe eine sehr persönliche und entspannte Umgebung. Moderne Lehrmethoden und engagierte Lehrer zeichnen diese Schule aus, man legt Wert auf die Vermittlung von Teamfähigkeit und Führungsqualitäten. Bei nationalen Prüfungen sowie sportlichen und kulturellen Wettbewerben erzielen die Rongotai Boys immer vordere Plätze. Das College ist modern eingerichtet und bietet gut ausgestattete Chemie-, Physik- und Technologielabors sowie Computerräume. Für den Sportunterricht gibt es großzügige Sportanlagen und einen Swimmingpool.

Man ist stolz darauf, dass einige berühmte neuseeländische Persönlichkeiten am Rongotai College die Schulbank gedrückt haben. Zusätzlich bietet die Schule ein spezielles Fußball-Förderprogramm, eine Golf-Akademie sowie die Möglichkeit, die Privatpilotenlizenz PPL zu erwerben. Nach der Schule können die Jungen aus einem abwechslungsreichen kulturellen und sportlichen Kursangebot wählen oder sich in einer Jazzband oder im Theater engagieren. Der nah gelegene Strand bietet viele Möglichkeiten zum Wassersport und man kommt durch ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz schnell in die City.

  • Moderne Lehrmethoden und engagierte Lehrer
  • Direkt in der Hauptstadt Wellington in Strandnähe
  • Golf- Akademie (ab 2019)
  • Fußball-Förderprogramm
  • Exzellente Angebote in den Bereichen Sport und Kultur
  • Erwerb der Privatpilotenlizenz PPL möglich (ab 2019)
  • Schüler, die in der Hauptstadt Wellington leben möchten und die Erfahrung einer entspannten Jungenschule mit wenigen deutschen Gastschülern erleben wollen, sollten sich für das Rongotai College entscheiden.

  • Ich habe mich für das Rongotai College entschieden, weil es für mich eine neue Erfahrung war, auf eine reine Jungenschule zu gehen. Das kannte ich davor nicht. Am Rongotai College werden sehr viele Sportmöglichkeiten angeboten. Ein weiterer Grund war, dass es in der Nähe von der Lyall Bay liegt, einem schönen Strand. Ich habe dort unglaublich nette Lehrkräfte und Schüler erlebt und es war eine tolle und super Erfahrung.
  • Christoph

    Geistes- und Sozialwissenschaften

    Altertumskunde, BWL, Buchhaltung, Geschichte, Medienkunde, Sozialkunde, Volkswirtschaftslehre

    Naturwissenschaften

    Allgemeine Naturwissenschaften, Biologie, Chemie, Geografie, Physik

    Mathematik

    Allgemeine Mathematik, Differenzial- und Integralrechnen, Statistik

    Technik und Informatik

    Design und visuelle Kommunikation, Digitaltechnologie, Medienkunde, Informatik, Programmieren, Technik

    Sprachen

    Akademisches Englisch, Englisch, Englisch als Fremdsprache, Maori, Samoanisch, Spanisch

    Sport und Gesundheit

    Outdoor Education, Sport, Sport Aufbauprogramm

    Bildende Künste

    Design, Drucktechnik, Fotografie, Kapa Haka (Darstellende Kunst der Maori), Kunst, Visuelle Kunst, Malerei, Musik, Musikaufführungen, Musiktheorie, Theater

    Praxis und Berufsbildung

    Baugewerbe, Berufsvorbereitungslehre, Einzelhandelslehre, Gastronomie, Maschinenbau, Materialkunde/Werkstofflehre

    Sportangebote in der Schule

    Badminton, Basketball, Cricket, Drachenboot, Fußball, Geländelauf, Golf, Handball, Hockey, Leichtathletik, Maori Kanufahren, Rugby, Softball, Tennis, Touch Rugby, Volleyball, Wasser Polo

    Weitere Sportangebote in der Region

    Bowls, Floorball, Futsal, Mountainbiking, Radfahren, Schwimmen, Segeln, Sportschiessen, Surfen, Tischtennis

    Kulturelle Angebote

    Aufführungswettbewerbe, Barbershop Chor, Chor, Debattierklub, Jazzband, Kapa Haka (Darstellende Kunst der Maori), Orchester, Rockband, Theater, Ukulele Orchester